A-Wurf von Ruby und Dean 2016


Unser A-chens kamen am Sonntag, 4. September 2016 in den frühen Morgenstunden zur Welt.

 

3 Rüden: Ari Ayk, Amaris & Anjo Anou

1 Mädel:  Anisha Ava

2 Sternen-Buben bleiben für immer in unseren Herzen!

 


Woche 1

Unsere vier Wonneproppen entwickeln sich wundervoll und legen jeden Tag kräftig an Gewicht zu.

Ruby brauchte ein paar Tage um nach der Geburt so richtig zur Ruhe zu kommen - sie trauerte intensiv um ihre beiden Sternen-Buben.

Doch vom vierten Tag an beruhigte sie sich immer mehr und geniesst jetzt so richtig ihre Mutterrolle. Sie kümmert sich einfach rührend liebevoll um ihre Schätze!


Woche 2

Wir starten bereits in die zweite Lebenswoche. Es ist einfach unglaublich wie schnell die Zeit vergeht! In der Zwischenzeit haben alle ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt - die beiden Kleinsten sogar noch einiges mehr an Gewicht zugelegt.

 

Nun erscheinen sie auch im neuen Look - zur Wiedererkennung:

Ari, gelb

Anisha, ohne Band

Amaris, blau

Anjo, violett


Woche 3

Unsere Schätze sind gut in die 3. Lebenswoche gestartet. Inzwischen haben alle die Äuglein offen. Und an Gewicht haben sie wiederum ordentlich zugelegt. Obwohl sie noch immer die meiste Zeit mit trinken und schlafen verbringen werden sie auch immer munterer und robben zeitweise fleissig durch die Wurfkiste. Ruby geht es ebenfalls sehr gut und sie kümmert sich nach wie vor super um ihre Kids. Nur Tante Nala muss sich noch immer in Geduld üben bis sie endlich die Kleinen auch so richtig geniessen darf...


Woche 4

Es ist einfach der Wahnsinn wie schnell die Zeit rast! Unsere Racker machen riesige Fortschritte: die ersten Zähnchen sind durch (nicht unbedingt zu Rubys Freude - aber sie duldet das Säugen weiterhin tapfer), die zwar immer noch wackeligen Schritte werden von Tag zu Tag sicherer und es ist einfach goldig zu beobachten wie nun auch die ersten bewussten Interaktionen stattfinden. Dies einerseits zwischen den Geschwistern, die sich nun auch mal gegenseitig anspringen und anknabbern, aber auch uns nehmen sie nun bewusster wahr und reagieren immer mehr auf uns. Wunderschön und oft sehr lustig! Und zur Mitte der vierten Lebenswoche darf sogar Tante Nala endlich die Welpen knuddeln!!!


Woche 5

Eine aufregende Woche steht uns bevor: Nachdem wir die erste Wurmkur hinter uns haben beginnen wir nun mit den ersten selbständigen Essversuchen. Diese Woche kommen auch die ersten Welpenbesucher - allen voran natürlich die neuen Welpenfamilien. Und das Wetter lässt es sogar zu dass die kleinen Entdecker das erste mal den Garten erkunden dürfen.


Woche 6

Bereits starten wir in die sechste Lebenswoche... Was diese Woche wohl wieder alles an Überraschungen und Freuden bringen mag?


Woche 7

Unsere definitiven Familienzuweisungen und Namen stehen fest:

 

Ari Ayk Diamond of Red Castle, gelb

Anisha Ava Diamond of Red Castle, ohne Band

Amaris Diamond of Red Castle, blau

Anjo Anou Diamond of Red Castle, violett


Woche 8

Eine spannende Woche steht uns wieder bevor und wir haben einiges auf dem "Trainingsplan":

Mit der ersten kurzen Autofahrt - von einem Parkplatz zum andern - haben wir begonnen und werden dies noch ausbauen.

Zudem stehen diese Woche erste kurze Leinen-Übungen sowie das spielerische Einüben von "Sitz" auf dem Programm...

Leider haben sich inzwischen alle farbigen Halsbändli verabschiedet und mussten ersetzt werden - die neue Zuteilung:

 

Ari Ayk, vorher gelb, jetzt beige

Anisha Ava, vorher kein Band, trägt nun pink

Amaris, vorher blau, neu grün

Anjo Anou, statt violett nun braun

 


Woche 9

Wow - spannend war sie, die letzte Woche! Unsere Welpen haben bereits einiges gelernt und sich super weiter entwickelt! Es sind wirklich richtige Prachtstücke!!! Nun bricht bereits die letzte ganze Woche an in der noch alle bei uns sind - ab 6.11. müssen wir sie dann ziehen lassen... Wir nutzen diese Zeit um weiterhin viel zu Kuscheln, zu Spielen, zu Lernen und einfach zu Geniessen!

 

Ganz spontan hat durften wir zum Abschluss dieser 9. Lebenswoche noch ein aufregendes und wundervolles Foto-Shooting erleben. Ein paar erste Eindrücke gibt es hier in der Galerie - noch viele Bilder mehr findet ihr unter "Fotos"... Wir sind absoult begeistert und so dankbar für diese wundervollen Erinnerungsbilder!!!


Woche 10

Zeit um loszulassen...

Diese Woche werden uns bereits drei unserer wundervollen Schmuckstücke verlassen:

 

Amaris zieht am 6.11. in den Kanton Zürich in eine Familie mit zwei tollen Mädels.

Ava wird am 9.11. von seiner Familie mit zwei lieben Jungs abgeholt - sie bleibt als Einzige ganz nah und zieht nach Emmenbrücke.

Ayk darf sein neues Zuhause - ebenfalls im Kanton Zürich - ab dem 12.11. erkunden. Die Familie mit den Zwillingen freut sich sehr auf ihn!

 

Anou dürfen wir noch bis zum 20.11. bei uns behalten...


Woche 11

Und übrig bleibt noch einer... Dafür geniessen wir diesen in dieser Woche nochmals um so mehr!

 

Übrigens hat's nochmals ein paar zusätzliche Bilder vom Shooting gegeben...

 

 

 

Und leider geht wieder ein Kapitel zu Ende - alle Welpen sind glücklich in ihren neuen Familien angekommen... Danke fürs Interesse!